Studieren mit dem Blick fürs Wesentliche

Lernen: modern und individuell

Gesundheit ganzheitlich betrachten

Praxis zählt: Schon in der Ausbildung nah bei den Menschen

Campus zwischen Meer und Palmen

Medical School REGIOMED: Innovatives Studienangebot im Herzen Deutschlands

Das Studium

Medizin modern studieren. In Kroatien und Deutschland.

Humanmedizin an der Medical School REGIOMED: Gesundheitskonzepte verstehen und weiterentwickeln. Spannendes Studium an der Universität Split und eine intensive Praxisphase im Herzen Deutschlands. Für hervorragende berufliche Aussichten.

Innovatives Lehrkonzept

  • Breitgefächertes Curriculum
    Humanmedizin und Einblicke in andere Studienbereiche wie zum Beispiel Ökonomie oder Recht
  • Intensive Betreuung
    Max. 30 Studienplätze pro Jahr,
    kleine Studiengruppen, REGIOMED-Mentorenprogramm
  • Hohe Praxisorientierung
    Direkter Kontakt mit Patienten,
    Kooperation mit niedergelassenen Ärzten
  • Moderne Lehrumgebung
    Virtuelle Lernmodule, Blended Learning sowie multimediales Lernen

Die Vorteile auf einen Blick

  • Intensive Betreuung und Unterricht in Kleingruppen
  • Attraktive Studienorte in Split, Oberfranken und Südthüringen
  • Einblicke in das kroatische und deutsche Gesundheitssystem
  • Bilinguales Studium auf Englisch und auf Deutsch
  • Ganzheitliche Ausbildung: Humanmedizin, Salutogenese, Gesundheitsförderung sowie Managementkompetenzen
  • E-Learning und moderne technische Ausstattung
  • EU-weite Anerkennung des Studienabschlusses
  • Möglichkeit, die ärztliche Approbation nach erfolgreichem Abschluss auch in Deutschland zu beantragen
  • Perspektive der späteren Übernahme als approbierter Arzt im REGIOMED-Verbund

Studienablauf

Das Studium der Humanmedizin umfasst insgesamt sechs Jahre. Der präklinische Teil des Studiums (Studienjahre 1 bis 3) wird an der School of Medicine der Universität Split absolviert und erfolgt in englischer Sprache. Im vierten Studienjahr kehren Sie nach Deutschland zurück und durchlaufen den klinischen Teil des Studiums (Studienjahre 4 bis 6) an der Medical School REGIOMED. Während des gesamten Studiums sind Sie an der Universität Split immatrikuliert und schließen das Studium mit dem kroatischen Abschluss, der von der Universität Split verliehen wird, ab.

  • Studienjahre 1 bis 3
    Im ersten Teil, der präklinischen Phase, lernen
    Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen an der
    School of Medicine der Universität Split in englischer Sprache.
  • Studienjahre 4 bis 6
    In zweitenTeil des Studiums, der klinischen Phase, vertiefen
    Sie vor allem Ihre klinischen Kenntnisse bei den
    REGIOMED-KLINIKEN in Oberfranken und Südthüringen.

Bewerbung und Zulassung

Sie interessieren sich für ein Studium der Humanmedizin an der Medical School REGIOMED? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Studienbeiträge und Finanzierung

Für das Studium an der Medical School REGIOMED und der School of Medicine der Universität Split fallen jährliche Studiengebühren an. Am Geld soll es nicht scheitern, wenn Sie die Hürden der Bewerbung erfolgreich genommen haben. Wir sind bemüht, jedem geeigneten Bewerber das Studium zu ermöglichen.

Aktuelles & Pressestimmen

Presseberichterstattung: Medical School eines der regionalen Leuchtturmprojekte

Die Bayerische Landesärztekammer hat kürzlich in München zu einem Erfahrungsaustausch geladen. In diesem Rahmen wurden auch die Initiativen des Weiterbildungsverbundes und der Gesundheitsregion plus Coburg vorgestellt. Wir freuen uns, dass in diesem Kontext auch unsere Medical School REGIOMED als... weiterlesen

Presseberichterstattung: Neuer Weg in der Arzt-Ausbildung

Die Neue Presse Coburg hat am Wochenende über unsere Medical School REGIOMED berichtet - den vollständigen Artikel finden Sie als Download auf dieser Seite. weiterlesen

Willkommen in Split!

Es geht los... Diese Woche beginnt der Unterricht für unsere StudienanfängerInnen in Kroatien. Nach der Begrüßung an der School of Medicine der Universität Split am Montag gab es bei einem gemeinsamen Kaffee nochmal Gelegenheit, sich mit Professor Dragan Primorac auszutauschen und erste Tipps für... weiterlesen